Hilfsangebote

Für den Fall eines Falles möchten wir Ihnen hier eine Zusammenstellung der Hilfsorganisationen in Dresden anbieten

Kinderschutznotruf des Jugendamtes Dresden:
– für Kinder und Jugendliche, die dringend Hilfe brauchen
– für Bürgerinnen und Bürger, die sich Sorgen um ein Kind machen
24 Stunden täglich: (03 51) 2 75 40 04
http://www.dresden.de/de/leben/kinder/kinderschutz.php
  Die KinderSchutzGruppe des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden behandelt Kinder und Jugendliche, bei denen der Verdacht auf eine Gefährdung ihres körperlichen oder psychischen Wohles durch Dritte besteht:
http://www.kinderschutzgruppe-uniklinikum-dresden.de/
24 Stunden täglich erreichtbar über die folgenden drei Nummern:
Klinik für Kinderchirurgie (Telefon 0351 458-2425)
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Telefon 0351 458-2267)
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie (Telefon 0351 458-3576)
  AWO Fachstelle zur Prävention sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen
„Shukura“
Comeniusstr. 22
01307 Dresden
Telefon: 0351/4794444
awo-shukura.de
info22@awo-kiju.de
  AWO Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien – Ausweg –
Fach- und Beratungsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt
Hüblerstraße 3
Telefon 0351 3158840
info25@awo-kiju.de | ausweg@awo-kiju.de
http://www.awo-in-sachsen.de/kinder-jugend- familie/hilfen-zur- erziehung/awo-beratungsstelle-ausweg/
Trauma-Ambulanz der Universitätsklinik Dresden
Lukasstraße 3, 01069 Dresden, Seiteneingang links
Tel.: 0351 41726750
E-Mail: traumaambulanz@uniklinikum-dresden.de
http://www.psychosomatik-ukd.de/patienteninformation/poliklinik/ambulanz-fuer-traumafolge-und-dissoziative-stoerungen/
Opferhilfe Sachsen e.V.
Heinrichstraße 12
01097 Dresden
Telefon: 0351 / 801 01 39
E-Mail: dresden@opferhilfe-sachsen.de
https://www.opferhilfe-sachsen.de/
  Kriminalpolizeiinspektion Dresden
Anzeigen bei Sexualstraftaten
Dezernat 1, Kommissariat 13
Schießgasse 7
01067 Dresden
Telefon: 0351 483-2503 (Geschäftsstelle)
https://www.polizei.sachsen.de/de/38081.htm
Kinder- und Jugendtelefon (in ganz Deutschland)
11611: anonym und kostenlos vom Handy und Festnetz montags – samstags von 14 – 20 Uhr https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html
Hilfetelefon Sexueller Missbrauch (in ganz Deutschland)
+49 (800) 2255530
Website: www.hilfetelefon-missbrauch.de
https://beauftragter-missbrauch.de/
[U25] ist ein Online-Beratungsangebot für Jugendliche, die glauben, das Leben mache keinen Sinn mehr. Sie werden von speziell ausgebildeten Gleiahaltrigen („Peers“) beraten.
Anonymes Kontaktformular: http://u25-dresden.de/
Caritasverband für Dresden e.V.
Schweriner Straße 27
01067 Dresden
Tel: 0157-73351200
u25@caritas-dresden.de
  Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
http://www.missbrauch-verhindern.de/
http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/sexueller-missbrauch-von-kindern.html
Auch für Menschen, die sich über ihr eigenes Verhalten Sorgen machen und Täter stehen Beratungsstellen zur Verfügung:
Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“
Telefon: +49 341 972 3958
E-Mail: dunkelfeld@medizin.uni-leipzig.de
www.dunkelfeld.uniklinikum-leipzig.de
https://www.kein-taeter-werden.de/leipzig
  Escape Dresden
Königsbrücker Str. 37
01099 Dresden
Thomas Kühne
Telefon: 0351 – 8104343
E-Mail: kontakt@escape-dresden.de
www.escape-dresden.de

Die Logos wurden den verlinkten Webseiten entnommen und unterliegen den Rechten des jeweiligen Urhebers!